Tag 7: Spektakulum, Norderstedt und Villa Sponte, Bremen

IMG_1076Erstmal gings am frühen Sonntagnachmittag mit U-Bahn nach Norderstedt, wo wir leider wegen des Zugersatzverkehrs etwas verspätet ankamen und deswegen direkt nach dem Soundcheck anfangen mussten. Wie gut, dass Musik spielen stressabbauend wirkt und, dass trotz anfänglichem Regenwetter ein paar nette Gesichter auf dem Rathausplatz zu sehen waren. Danach gings direkt von der Bühne in Jans Auto und ab auf die Autobahn Richtung Bremen (siehe Foto).

IMG_1079Und wie krass schön war das in Bremen? Um die 40 Leute, die alle super drauf waren und sich vollkommen auf die Musik eingelassen haben und wirklich sehr nette Veranstalter. Wirklich eine glatte 1 auch auf der Service- und Organisationsskala. Es war für alles gesorgt, inklusive pünktliche und aufmerksame Bremer, die gerne klatschen, lachen und kaufen. Auch möchte ich mich besonders für die sehr großzügigen Spenden bedanken, ich verstehe das als Aussage, dass ihr es für genauso gelungen gehalten habt! Da kommt man doch gerne wieder. Also noch eine hochsympathische Stadt im Norden, die ich in meiner nahen Zukunft als Berufsmusiker für Auftritte bereisen kann.

IMG_1078 IMG_1077

Runde Sache! Bis zum nächsten Mal!

Euer Tom

Advertisements

Gib deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s